Diese Seite nutzt Cookies, um die Browser-Erfahrung der Nutzer zu verbessern und sich Informationen über die Website zu sammeln. Wir verwenden sowohl technische Cookies und Cookies von Drittanbietern Werbebotschaften über das Benutzerverhalten auf Basis zu senden. Sie können die Details wissen durch unsere Datenschutzrichtlinie zu beraten. Fortsetzung Navigation die Verwendung von Cookies akzeptieren.

Weine

Zurück

 

Verdiso
Colli Trevigiani Igp Vino Frizzante

ART
bianco Igp dei Colli Trevigiani

PRODUKTIONSGEBIET
Conegliano

REBSORTE
Verdiso

ZUSAMMENSETZUNG DES BODENS
Teils schwerer, tonhaltiger Boden, teils tiefer Boden mit gutem Schlickgehalt.

REBERZIEHUNGSFORM
Doppeltes Guyot-System - Dichte 3.000 Stöcke/ha

TRAUBENLESE
Handlese - Zweite Septemberdekade.

WEINBEREITUNG
pressung der ganzen Traube in einem sauerstofffreien Raum unter Anwendung von CO2 bei 16-17 °C über 7/8 Tage.

AUSBAU
Ausbau in Stahltanks auf dem regelmäßig aufgerührten, feinen Hefesatz. Sämtliche Abstichvorgänge erfolgen stets unter Anwendung von CO2, um den Einsatz von Schwefeldioxid so gering wie möglich zu halten. Schaumbildung im Drucktank bis zu 1,5 Atmosphären.

PERLAGE
fein und leicht, durch ein 30tägiges Verbleiben im Drucktank.

FARBE
mattes Strohgelb mit grünlichen Reflexen.

DUFT
angenehm mit Noten nach grünen Tomatenblättern und blumigen Noten nach Zitrusfrüchten, pikant.

AROMA
frisch, angenehm säuerlich und würzig mit Düften nach saurem Apfel und leicht bitterem Nachgeschmack.

GASTRONOMISCHE ZUORDNUNG
angenehm sowohl als Aperitif als auch zu allen Gängen, insbesondere zu leichten Gerichten, mageren Antipasti, Fisch und Krustentieren, Risotto und weiße Fleischsorten.

ALKOHOLGEHALT
11,00% vol.

SERVIERTEMPERATUR
12 °C

JAHRESPRODUKTION
8.000 - verfügbare Formate: 0,75 L

 

 Download